September 2018

Gewerbegebiete 4.0

Die Bodenseeregion ist ein dynamischer Wirtschaftsraum mit einer starken, wissensintensiven Industrie. Mit der Digitalisierung verändern sich Produktions- und Arbeitsformen (z. B. Industrie 4.0, Coworking) aber auch die Anforderungen an die Planung und das Management attraktiver Unternehmensstandorte.

NUDIG - Nutzen der Digitalisierung für eine nachhaltige Landschafts- und Raumentwicklung

Das Thema „Digitalisierung“ ist ein allseits diskutierter Megatrend. Für Technik und Fachplanungen kristallisieren sich die Entwicklungsstands allmählich heraus. Doch wie sich die Digitalisierung auf den Raum und die Planung auswirkt ist momentan noch kaum erforscht.

Studium an der HSR

Lehre und Forschung in raumbezogenen Planungsberufen haben an der HSR schon fast eine Tradition. Es werden die Bachelorstudiengänge "Landschaftsarchitektur" und "Stadt-, Verkehrs- und Raumplanung" sowie der Masterstudiengang "Raumentwicklung und Landschaftsarchitektur" angeboten.